Ambiente

Mit der hiermit neu eröffneten Kategorie "Ambiente" wollen wir mal ein bisschen aus unserem Schneckenhäuschen herauskommen und ein mehr oder weniger großes Experiment wagen. Schon des öfteren stand das breite Feld "Kurzgeschichten", "Texte, welche die Stimmung der Welt wiedergeben" und/oder "Bilder" in verschiedenster Form zur Diskussion, und doch ist nie etwas daraus geworden.
Das wollen wir mit der neu geschaffen Kategorie ändern und den Staffelstab eigentlich direkt an euch weitergeben, denn um eure Phantasie und eure Kreativität außerhalb des vorgegebenen Rahmens eines Forenspiels soll es hier gehen.

Ihr sollt euch austoben! Schreibt euch alles von der Seele: Kurzgeschichten, Heerschauen, Tagebücher eines Ramieliten, Einblicke in die Städte der Kirche - und die der anderen Seite. Wie ist es, ein Britone im unterworfenen Britannien zu sein? Wie fühlt sich ein Postulant vor seiner Weihe? Wie fühlen sich Flügel an? Wie die Schmach beim Tenete zu versagen? Wie lebt es sich in Odkal? Welche Machtspielchen laufen in den Himmeln ab? Wer kennt wen? Wieso, woher und wo steckt überhaupt Walter?

Die Möglichkeiten sind grenzenlos, nicht nur für Geschichten, auch für Bilder. Damit das Ganze aber nicht völlig ohne externen Anreiz abläuft, hier das kleine Bonbon:
Wir machen ein Art Wettbewerb daraus.
Um teilnehmen zu können braucht man genau drei Dinge:

  1. einen Partner
  2. eine Kurzgeschichte
  3. ein dazu passendes Bild

Jedes Bild soll sich mit einer dazu passenden Kurzgeschichte ergänzen, bzw. jede Geschichte mit einem Bild. Also immer beides.
Okay, also 2.) und 3.) wären geklärt, wofür aber braucht man nen Partner?
Ganz einfach: einer macht das Bild, der andere die Geschichte. Wir möchten, dass ihr euch zusammenrauft und gemeinsam was unternehmt. Oft kommen beim gegenseitigen Meinungsaustausch nämlich Sachen raus, die man sich nie hätte träumen lassen. Die "Partnerbörse" bieten wir hier mit dem Forum natürlich gleich mit an. Und es gibt natürlich keine Limits. Wenn euer Partner gerne zeichnen und schreiben möchte, ihr aber auch, dann versucht es doch einfach über Kreuz.

Gut, Wettbewerb, was gibts zu gewinnen? Naja, keinen Sachpreis oder so, das übersteigt dann doch unsere Möglichkeiten. Alle am Kontest teilnehmenden Bilder und Geschichten werden am Ende der Wettbewerbslaufzeit in einem Poll ausgestellt, bei dem die Forenuser darüber abstimmen können welches Paket ihnen am besten gefällt. Die Sieger bekommen dann ein kuscheliges Plätzchen hier und das Paket kann gelesen, bestaunt und bewundert werden. Alle anderen Werke gehen natürlich nicht verloren, sondern werden weiterhin am Forum zu lesen/sehen sein.
Das Spiel startet unmittelbar nach der Siegerehrung von neuem. Nach einem halben Jahr wird ein neuer Sieger gekürt und der alte rutscht um ein Plätzchen nach unten - keine Sorge auch hier wird nichts gelöscht.

Regeln

Ein paar kleine Regeln gibt es dann noch die wir euch alle zu befolgen bitten und auf die wir in aller Deutlichkeit hinweisen:
Geschichten, in denen die Grenzen der Engelwelt überschritten werden müssen wir leider vom Wettbewerb ausschließen. Nicht weil wir die großen Spielverderber sein wollen, sondern weil unsere Seite der offiziellen Seite des Engel-Universums gewidmet ist. Aus diesem Grund fühlen wir uns verantwortlich gegenüber Neulingen, die keinen falschen Eindruck von "Engel" erhalten sollen und später selbst eigene Anpassungen vornehmen können (und sollen), wenn sie die offizielle Version erst einmal durchdrungen haben. Ein paar Beispiele:

Es ist schwierig wirkliche Grenzen zu ziehen und noch schwieriger ist es, sie anderen zu vermitteln. Aber in genau diesem Feingefühl für die Welt liegt die Herausforderung an euch und genau dieses Gespür macht eine gute Geschichte aus - oder nicht?

Und los!

Also, wenn ihr Lust bekommen oder Fragen habt, schaut in unser Forum unter "Ambiente", wir stehen dort Rede und Antwort. Vielleicht ist dort ja auch schon jemand auf er Suche nach einem Partner oder hat bereits etwas geschrieben/gemalt das euch triggert?

Viel Spaß und Kreativität wünschen euch
die Admins

Bis dahin...

... füllen wir den Platz hier mal ein wenig. Damit nicht nur der schnöde Text euer Auge erfreut gibt es noch ein paar Bilder. Skizzen und solche, die früher auf der Seite zu sehen waren, inzwischen aber durch andere ersetzt wurden.