Der Chat - IRC

Der IRC (Internet Relay Chat) ist eine ausgezeichnete Möglichkeit mit anderen Benutzern und auch den Admins des Forums zu kommunizieren. Es erfordet etwas Mühe, sich ein Programm so einzurichten, dass das problemlos klappt, und genau hierbei soll diese Anleitung helfen.

X-Chat 2

X-Chat ist ein kostenloser Client für alle Betriebssysteme. Hier die Schritt-für-Schritt-Anleitung, um in unseren Channel zu kommen:

1. Runterladen und Installieren

Konfiguration

Nachdem das Programm gestartet ist, muß man ihm erklären welchen Server man wünscht und welchen Nickname man gern hätte. Es erscheint folgendes Fenster (wenn nicht, so muß man auf X-Chat->Serverliste klicken):

X-Chat Einrichtungsfenster
Konfigurationsfenster - Serverliste

Hier gibt man alles ein wie oben beschrieben, natürlich sucht man sich einen eigenen Nicknamen (Spitznamen) aus, unter dem man dann im Chat bekannt sein möchte. Die zweite und dritte Wahl sind dafür, daß man einen Nick auch dann bekommt, wenn der zuerste gewählte schon vergeben sein sollte.

Es ist wichtig, daß als Netzwerk "EUIrc" ausgewählt ist und nicht "EU-IRC"! Mit einem Klick auf Verbinden wird die Verbindung zum Server hergestellt.

Nach dem Verbinden muß man einem sogenannten Channel beitreten. Das geht, indem man in der Eingabezeile unten folgenden Text eingibt:

 /join #engel 

Nun sollte man im Channel sein und in aller Regel sind auch Leute dort.

mIRC

Das Programm mIRC ist das am weitesten verbreitete Programm für den IRC unter Windows. Es folgt eine Schritt-für-Schritt Anleitung, um in den Engel-Chat zu kommen.
Wichtig: Lies dir die Anleitung zuerst einmal komplett durch und führe die Schritte dann der Reihe nach aus, auch wenn zunächst nicht klar ist, was die einzelnen Punkte bedeuten kannst du dir so eine Menge Stress ersparen.

1. Runterladen und Installieren

2. Konfiguration

Jetzt muss der installierte mIRC noch konfiguriert werden. Das ist eigentlich auch ganz einfach. Nach dem Start erscheint gleich folgendes Konfigurationsfenster:

Einrichtungsbeispiel 1
Konfigurationsfenster - Allgemein

Dort füllt man jetzt die Felder aus - und zwar so:

Eventuelle Probleme

Wenn das Fenster nicht erscheint, klicke auf diesen Button, der in der oberen Leiste des Programms zu finden ist:

Optionsbutton
Options-Button

Jetzt sollte sich das Fenster geöffnet haben, das du brauchst.

Vielleicht erscheint beim ersten Starten auch ein Hinweisfenster, dass einem erklärt, dass dies nur eine 30-Tage-Testversion ist. Dieses Fenster kann man durch einen Klick auf Continue wegklicken.
Anmerkung: mIRC ist kein kostenloses Programm. Es ist sogenannte Shareware. Das bedeutet, dass man es dreißig Tage lang kostenlos verwenden kann um herauszufinden, ob es einem zusagt. Danach muss man es entweder kaufen oder deinstallieren.
Es gibt einige kostenlose Alternativen, die jedoch in Handhabung oder Installation deutlich komplizierter handzuhaben sind. Welche das im einzelnen sind, fragt ihr am besten dann im Chat selbst.

Als nächstes kommt die Servereinstellung dran. Dazu klickt man in der Auswahl links auf Servers und gelangt zu folgendem Fenster:

Einrichtungsbeispiel
Konfigurationsfenster - Server

Hier gehst du wie folgt vor: