Der Himmel der Gabrieliten [Nürnber] - Setting

Die Ordensburg der Gabrieliten in Nürnberg
Antworten
Gabriel
Cutter
Beiträge: 2096
Registriert: 07.10.2003 - 14:32
Wohnort: Dortmund / NRW
Kontaktdaten:

Der Himmel der Gabrieliten [Nürnber] - Setting

Beitrag von Gabriel » 14.12.2007 - 08:32

Hallo,

Herzlich Willkommen im Himmel der Gabrieliten

Hier im folgenden kurz und knapp ein paar Worte, wie das Spiel hier ablaufen soll:

___________________________________________

Was passiert im Himmel der Gabrieliten?

Der Himmel der Gabrieliten ist die Heimstädte des Erzengels Gabriel auf Erden. Gelegen mitten in der Stadt Nürnberg haben die Gabrieliten ihrem Erzengel eine Zitadelle geweiht, die gleichsam Furcht unter den Gegnern der Kirche auslöst und diejenigen magische anzieht, die Schutz unter den Schwingen der zürnenden Engel suchen.
Hier, im Unterforum Himmel habt ihr die Möglichkeiten, eure Charaktere im Setting der 5 Ordensburgen zu spielen, in unserem Fall, im Himmel der Gabrieliten in Nürnberg.
Bitte informiert euch über den Orden der Gabrieliten, indem ihr entweder einen Blick in entsprechende Regelwerke werft oder diesem Link folgt.


An wen wende ich mich bei Fragen und Problemen?

Ich bin der Gabriel (alias Cutter], und dafür zuständig, dass eure Engel sich im Himmel der Gabrieliten austoben können.
Meine Aufgaben sehen vor, hier für die Einhaltung der Forenregeln Sorge zu tragen, ferner werde ich ein Auge darauf halten, dass das, was innerhalb der Inplays läuft, nicht zu sehr vom Konsens der Regelwerke abweicht. Ich stelle außerdem bei Bedarf NSCs zur Verfügung, bin aber nicht dafür zuständig, dass ihr einen fertigen Plot bekommt - also mich bitte nicht mit einem Erzähler verwechseln.

Welche Charaktere sind zulässig?

Im Himmel seid ihr frei, zu spielen was immer ihr wollt, solange euer Charakter nicht gegen die Möglichkeiten der Engelwelt verstößt.
Anders als in den Spielrunden, in denen ausschließlich in der Schar + SL-Konstellation gespielt wird, können hier z.B. 2 Gabrieliten aufeinander treffen. Neben Engeln jeden Ordens sind natürlich auch Menschen zugelassen, denkbar wären hier Monachen, Beginen, Templer der unterstadt, Bewohner von Nürnberg, Ketzer - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Dennoch möchte ich euch bitten, bei Interesse an einer Teilnahme am Spiel eine PN mit dem Charakterbogen an mich zu schicken, damit ich ihn durchsehen und etwaige Verbesserungsvorschläge machen kann.
Ich denke es ist im Sinn aller Beteiligter (und gerade neuer Mitspieler) wenn alle Charaktere sich in einem für Engelverhältnisse realistischem Rahmen bewegen, um keinen falschen Eindruck vom Spiel zu vermitteln.
Posten könnt ihr Eure Charaktere im |Spielercharaktere| Forum und dann reicht es, wenn ihr hier einfach im Besprechungsthread den Link postet.


Wie kann ich mitmachen?

Wenn ihr hier mitspielen möchtet, meldet euch bitte im Besprechungsthread. Wenn ihr schon einen Charakter habt, den ihr gerne spielen wollt, haltet bitte einen entsprechenden Charakterbogen bereit (egal ob es sich um Engel oder Mensch handelt). Ich segne den dann kurz ab, und dann kanns eigentlich schon losgehen.
Wo im Himmel ihr spielen wollt, überlasse ich euch. Wenn ihr keine Idee habt, meldet euch einfach hier, wir gehen dann gemeinsam ein paar Settingvorschläge durch und suchen uns was Hübsches aus.
Wenn schon Leute SPIELEN und ihr bei denen mitmachen wollt, fragt bitte hier nach, bevor ihr einfach so reinplatzt :-)

Wer spielt schon?

Ich werde hier im ersten Thread der Besprechungen eine nach Möglichkeiten immer aktuelle Liste aller Charaktere bereit halten, die hier in Nürnberg angemeldet sind. Durch entsprechende Farben könnt ihr Erkennen, in welchem "Modus" sich die Charaktere befinden:


aktiver Charakter - ist im Inplay mit anderen Charakteren

Charakter im Leerlauf- sucht Mitspieler

ehemaliger Charakter - abgeschlossenes Inplay

verschollener Charakter - im Inplay mit anderen verdunstet


Wenn ihr die Aktivitäten eurer Chars (wg. Ende des Inplays, etc.) einstellt, sagt mir noch mal Bescheid, damit ich die Farbe ändern kann und euch nicht nachlaufen muss.

Urlaub/Abwesenheit - Sonderregelung

Zu den "verschollenen Charakteren" noch kurz:
Es handelt sich hier um zwangloses Inplay, d.h. im Klartext:
Spiele im Himmel unterliegen nicht der "Drei- Tage- Posting- Pflicht".
Dennoch, um ein faires Spiel zu ermöglichen, möchte ich euch alle inständig bitten:
Wer länger als zwei Wochen nicht posten kann, der weiß soetwas meistens vorher. Ein kleines Wort an die lieben Mitspieler im Besprechungsthread und schon wartet keiner umsonst.

Verschollene Spieler:

Um Frust zu vermeiden, möchte ich folgende Regel in Kraft treten lassen:
Wenn sich ein Mitspieler länger als 2 Wochen unabgemeldet nicht blicken lässt, dann schreibe ich ihm eine Mail und wenn innerhalb einer weiteren Woche keine Antwort oder Abmeldung da ist, mach ich den Nick rot und übernehme den Charakter, um ihn in eine Cella zu spielen, oder irgendwohin, wo er nicht im Weg steht.
Ist ja kein Beinbruch und falls jemand im Krankenhaus war, keinen PC mehr hat, etc. lässt sich das ja nachträglich aufklären.

So, damit wäre alles gesagt.
Bleibt mir nur noch, euch viel Spaß zu wünschen.

Haut rein
:)
Zuletzt geändert von Gabriel am 14.12.2007 - 16:38, insgesamt 3-mal geändert.

Gabriel
Cutter
Beiträge: 2096
Registriert: 07.10.2003 - 14:32
Wohnort: Dortmund / NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Gabriel » 14.12.2007 - 08:33

_________________
Liste der Charaktere



Nezurael -> Gabrielit
Beruriel -> Gabrielit
Manuel -> Michealit
Jussiel -> Gabrielit
Kentariel -> Gabrielit
Varcanel -> Gabrielit
Timikael -> Gabrielit
Abel -> Raphaelit
Yoricel -> Urielit
Nathaniel -> Urielit
Ashvariel -> Gabrielit
Finnyael -> Gabrielit
Cassiel -> Gabrielit
Zinael -> Gabrielit
___________________________________________
Liste der NSCs

Hier entsteht in Kürze eine NSC-Liste. Ich bemühe mich, diese auf aktuellem Stand zu halten, wenn ich lahme, erinnert mich bitte via PN.

___________________________________________



Himmel-Stockwerksplan: [ist zwar der der Ramieliten, aber eine Übersicht von einem Querschnitt der Stockwerke kann ja auch nicht bei den anderen Himmel schaden]
Bild[/quote]
Zuletzt geändert von Gabriel am 14.12.2007 - 15:22, insgesamt 1-mal geändert.

Gabriel
Cutter
Beiträge: 2096
Registriert: 07.10.2003 - 14:32
Wohnort: Dortmund / NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Gabriel » 14.12.2007 - 08:34

Kurzer Rundgang:

Hier ist für alle, die den Himmel der Gabrieliten nicht kennen, ein kurzer Rundgang der wichtigsten und größten Punkte des Gabrielitenhimmels.

Die Große Flugplattform
Auf der Flugplattform auf der Spitze des Gabrieliten-Himmels ist immer etwas los. Hier oben kommen alle Engel an, die ganz 'frisch' in der Burg der Todesengel landen und von ortskundigen Monachen und Beginen eine Cella, den Weg zur nächsten Speisehalle oder Ähnliches zugewiesen bekommen möchten. Allerdings gibt es auch Engel, die sich einfach gerne hier oben aufhalten, um in luftiger Höhe dem Flugverkehr zusehen und Neuankömmlinge zu 'inspizieren' - oder auf der gewaltigen Fläche einige Flug - und Kampfübungen durchzuführen.

Die Aula Maxima
Die Aula Maxima liegt direkt über der Basilika, der Hauptkirche des Gabrieliten-Himmels. Wenn dort die Messe abgehalten wird, klingen die Gesänge der sterblichen Gläubigen bis in die Aula hinauf. Die Aula ist eine Gebetsstätte, die ausschließlich den Engeln vorbehalten ist. Kein Sterblicher - außer der Priorin und der Em des Himmels - darf einen Fuß hier hinein setzen.
Inmitten der weitläufigen Halle, deren Dach aus einer flachen, prunkvoll ausgemalten Kuppel besteht, die Engel der fünf kämpfenden Orden im wütenden Duell mit Ketzern und Traumsaat zeigt, ragt eine drei Meter hohe Gabrielisstatue empor. Das Heft des mächtigen Flammenschwertes, dessen Spitze den Boden berührt, hält sie vor ihrer Brust mit beiden Händen fest umklammert, während sie mit Augen, die noch dunkler sind als ihr restlicher steinerner Leib, streng und unerbittlich auf die eintretenden Engel herabblickt. Die Flügel des obersten Todesengels sind leicht gespreizt, und sein Haar loder wie ein Kranz aus Flammen über dem makellosen Antlitz, das weder Mann noch Frau oder beides gleichzeitig zu sein scheint. Vergoldete Heiligenstatuen zieren die Wände. Um das große Engelsstandbild in der Mitte sinkt der aus dunklem Stein bestehende Boden in mehreren Stufen ab. Vor Gabriels Füßen steht ein Altar aus geschwärztem Holz.

Die Hallen des Himmlischen Beistandes
Wurde ein Mitglied der Schar des Engels, den ihr spielt, auf seiner letzten Mission schwer verwundet? Dann ist es wahrscheinlich, dass euer Engel sich hier, in den Hallen des Himmlischen Beistandes, aufhält, weil er seinem Bruder oder seiner Schwester nicht von der Seite weichen will, bis ein Raphaelit seine Wunden geschlossen hat. Womöglich sitzt er aber auch in einem der runden Wartesäle mit hoher Decke und wartet bang an der Seite anderer Boten des Lichts, bis ein Monach oder eine Begine zu ihm kommt und ihn über den Zustand seines Bruders oder seiner Schwester benachrichtigt.

Die Ruhmeshalle
Die Ruhmeshalle des Himmels zu Nürnberg ist weithin berühmt. Nur Engel und Sterbliche, die wahrhaft große Taten auf Erden vollbracht haben, verdienen sich die Ehre, in Form eines kunstvollen Bildes Platz auf den hohen Wänden des Ehrenzimmers zu finden. Der Ruhm, den man auf diese Weise empfängt, ist vor allem für einen Todesengel viel mehr wert als ein halbes Dutzend Votivbänder. Es kann gut sein, dass euer Engel die Halle betreten hat, um die Kunstwerke zu bewundern und die Geschichten zu erraten, die von den Bildern erzählt werden.

Refektorium
Dies ist natürlich ein klassischer Ort, um in die Nähe anderer Spielerengel zu kommen: Beim Essen in einem der Refektoria in der Krone des Himmels bekommt man gewiss viele andere Boten des Lichts zu Gesicht.

Gabriel
Cutter
Beiträge: 2096
Registriert: 07.10.2003 - 14:32
Wohnort: Dortmund / NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Gabriel » 14.12.2007 - 16:38

Inhaltsverzeichnis

Hier entsteht ein Inhaltsverzeichnis über die gespielten Szenen in diesem Himmel. Jeder Szenenanfang wird verlinkt, sodass man auch nur Teile lesen kann und sich nicht durch den ganzen himmel blättern muss.

Szene 1 : Die Todesschar
(Akteure: Manuel -> Michealit/ Jussiel -> Gabrielit/ Kentariel -> Gabrielit/ Varcanel -> Gabrielit/ Timikael -> Gabrielit/ Abel -> Raphaelit/ Cassiel ->Gabrielitin)

Szene 2 : Der Botenflug
(Akteure: Yoricel -> Urielit/ Nathaniel -> Urielit/ Cassiel ->Gabrielitin)

Szene 3: Schwerttraining und neue Bekanntschaften
(Akteure: Finnyael -> Gabrielit/ Cassiel -> Gabrielit/ Zinael -> Gabrielit/ Ashvariel -> Gabrielit)

Szene 4:Die Vision
(Akteure: Finnyael -> Gabrielit/ Nezurael -> Gabrielit/ Beruriel -> Gabrielit)[/quote]

Antworten

Zurück zu „Der Himmel der Gabrieliten“