Balaniel der Urielit sucht eine nette Party

Antworten
Tschwoss
Beiträge: 2
Registriert: 20.07.2003 - 20:48

Balaniel der Urielit sucht eine nette Party

Beitrag von Tschwoss » 21.07.2003 - 17:22

Name: Balaniel
Alter: 9 Jahre
Klasse: Urielit
Haarfarbe: schwarz
Geschlecht: männlich


Vorteile:
- guter Bogenschütze
- gut im Verstecken und leise bewegen
- guter "Flieger"
- ...

Nachteile:
- eher schüchtern
- sehr neugierig
- dickköpfig

Sprachen:
Common
Latein
Latein

Ausrüstung:
Urieliten Langbogen
Köcher mit Pfeilen
Panzerhandschuhe
ein paar Phiolen


Mächte:

Signum:
Die Kraft des Boten => mittelmäßig
Erleuchtete Augen => mittelmäßig
Wasser aus dem Stein => mittelmäßig
Die Wege des Herrn => mittelmäßig

Besondere Fähigkeiten:
Richtung spüren
versteckte Andeutungen
Spuren lesen
Kernschuss

Da Balan ein relativ junger Engel ist, hat er nocht nicht so viele Mächte. Außerdem hat er keine wirkliche Vorgeschichte. Nur seiene sehr harte Urieliten-Grundausbildung und ein Quest. Bei diesem Abenteurer ging es um ein Fischerdorf in dem es Muscheln geregnet hat und die Bewohner der Stadt plötzlich zu Zombies wurden ...
Zuletzt geändert von Tschwoss am 22.07.2003 - 15:17, insgesamt 3-mal geändert.

Gansekiel
Snickers
Snickers
Beiträge: 4448
Registriert: 22.06.2002 - 17:52
Wohnort: Aichach
Kontaktdaten:

Beitrag von Gansekiel » 21.07.2003 - 18:07

Balan ist aber kein Engelsname. Es hat einen Sinn, dass wir hier alle so seltsam mit el aufhören :P

und was heißt:
Die Kraft des Boten => 4

4?
was vier?
Du meinst doch nicht etwa Punkte? (Oder ist das jetzt d20?)

ich glaube Du solltest Dir zunächst mal die Spielregeln und Beschreibung der Welt ansehen
http://engel.weltfremd.org/

das hilft


Außerdem verträgt sich der Vorteil: guter ´Flieger´ nicht mit dem Nachteil ´Behindert´
:D

Yiel
Jack
Beiträge: 137
Registriert: 01.12.2002 - 16:02
Wohnort: Kloster
Kontaktdaten:

Beitrag von Yiel » 21.07.2003 - 19:26

Zuerst möchte ich anmerken das alles was ich sage nur dazu da um vielleicht Verbesserungen anzubringen und nicht um dir deine Fehler vor der Nase herzuwedeln...

Was mit bei diesem Engel auffällt ist das er recht glatt ist... er ist formschön und sicherlich spielbar, aber ich für meinen Teil hätte kein Interesse mit diesem Engel zu spielen da dieses Spiel im Grunde durch die Ecken und kanten der einzelnen Personen lebt.
Das ganze wirkt im Moment einfach noch etwas schwammig und nichtssagend.

Antworten

Zurück zu „Urieliten“