Seite 43 von 44

Re: Das verfluchte Kind: Palaver

Verfasst: 27.03.2014 - 17:54
von Kasima
Turgon ich möchte mich bei dir entschuldigen, dass du so lange auf eine Antwort warten musst. Ist nicht meine Absicht, nicht zu schreiben, aber irgendwie komme ich zur zeit nicht oft dazu. Ich hoffe du bist mir nicht böse, bzw ihr seid mir nicht böse.

Re: Das verfluchte Kind: Palaver

Verfasst: 27.03.2014 - 21:22
von Turgon
Passt schon.

Re: Das verfluchte Kind: Palaver

Verfasst: 27.03.2014 - 23:44
von Steff
nene, keine sorge kasi, wir verstehen das :) wir haben alle ab und zu viel um die ohren und da kommt man halt nich so oft zum posten. ich bin ja auch in letzter zeit viel im stress und komm kaum noch dazu cess rumflitzen zu lassen XD haha
also keine sorge kasi, wir warten :) *knuff* <3

btw maike, wer könnte nur dieser geheimnisvolle grauäugige michi sein? ;) hehe

Re: Das verfluchte Kind: Palaver

Verfasst: 28.03.2014 - 13:10
von Alessiel
Hier ist niemand böse wenn man mal keine Zeit hat dann hat man einfach keine Zeit, das Leben geht einfach vor. :)

@ Steff: Du hast es also erraten, sehr schön hehehe.
Ja der Michaelit der Auriel diese Worte gesagt hat ist ein sehr wichtiger NSC von mir den ich in unseren Runden hier Zuhause immer eingebaut habe, ich fand es einfach passend das er irgendwann mal auf Auriel getroffen ist. Wer weiß vielleicht werdet ihr den eines Tages mal kennenlernen. :wink:

Re: Das verfluchte Kind: Palaver

Verfasst: 08.04.2014 - 19:38
von Carian
Andariel wird bis zur Weiterreise nichts besonderes machen. Sachen packen und so, aber allzu gesprächig ist sie gerade nicht, eher nachdenklich.

Re: Das verfluchte Kind: Palaver

Verfasst: 27.04.2014 - 22:30
von Turgon
Ich denke, hier könnten wir nen Sprung machen.
Weiß jemand, was mit Steff los ist?

Re: Das verfluchte Kind: Palaver

Verfasst: 28.04.2014 - 19:53
von Alessiel
Ich bin auch für spulen.

Steff hat das gleiche Problem wie Kasi, zu viel um die Ohren. Das ist der letzte Stand den ich habe, das war glaube ich eine Woche her.
Aber ich denke sie wird uns nicht böse sein wenn wir spulen.

Re: Das verfluchte Kind: Palaver

Verfasst: 28.04.2014 - 20:08
von Carian
Viel um die Ohren ist ein gutes Stichwort *seufz* Vor allem weil mein Pferd mal wieder einen Tierarzt und mich aktuell zwei Mal täglich sehen wollte. Ist nur ein Abzess, also in spätestens zwei Wochen gegessen, aber es gibt echt einfacheres als einen Hufverband und zwei Mal täglich Schmerzmittel bei einem Offenstallpferd mit großer Koppel...

Re: Das verfluchte Kind: Palaver

Verfasst: 30.04.2014 - 21:03
von Steff
hallo!

ich möchte mich erstmal bei euch allen entschuldigen, dass ich mich jetzt so lang nich mehr gemeldet hab :( ich hab grad sehr viel zu tun, sowohl in der uni als auch in der arbeit. aber ich versuch jetzt wieder etwas öfter zu schreiben.
wenn ihr spulen möchtet können wir das gerne machen. ich kann aber auch etwas schreiben, also dh wenn ihr das noch möchtet.

Re: Das verfluchte Kind: Palaver

Verfasst: 30.04.2014 - 21:34
von Alessiel
Ach ihr beiden, ist nun mal so das das Private Leben wichtiger ist. :)

Schön das du wieder da bist Steff, ich freue mich sehr. *knuddel* :)

Re: Das verfluchte Kind: Palaver

Verfasst: 30.04.2014 - 21:38
von Steff
dankeschön ;____; ich freu mich auch wieder da zu sein *zurückknuddel* <3

Re: Das verfluchte Kind: Palaver

Verfasst: 19.05.2014 - 09:36
von Steff
äh von dämmerschlaf hab ich gehört das kasi sicher erst mal ne pause nimmt. gilt das auch für das verfluchte kind?

Re: Das verfluchte Kind: Palaver

Verfasst: 19.05.2014 - 09:45
von Turgon
Jup, leider.
Siehe dieses Posting.