Spaßthread

Das Forum für Diskussionen, Fragen, Bildvorstellungen und Klamauk rund um "Die Chroniken der Engel"
Gansekiel
Snickers
Snickers
Beiträge: 4448
Registriert: 22.06.2002 - 17:52
Wohnort: Aichach
Kontaktdaten:

Spaßthread

Beitrag von Gansekiel » 21.10.2003 - 19:07

Zuletzt geändert von Gansekiel am 07.04.2004 - 17:53, insgesamt 1-mal geändert.

Kleiner Held
Beiträge: 338
Registriert: 02.02.2003 - 14:49
Wohnort: Osnabrück, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von Kleiner Held » 21.10.2003 - 20:37

Wie gut das der Veitstanz und einige hundert Jahre einiges aus dem barbarischen Ausland ausgetilgt hat :twisted:

Gansekiel
Snickers
Snickers
Beiträge: 4448
Registriert: 22.06.2002 - 17:52
Wohnort: Aichach
Kontaktdaten:

Beitrag von Gansekiel » 21.10.2003 - 21:27

ozapft is
Ergebts eich ihr eledigen Ketza, sonst zieha ma eich an hosnbodn stramm!
sacklzement halleluija

jaina
Yezariael
Yezariael
Beiträge: 464
Registriert: 06.08.2003 - 08:45
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von jaina » 21.10.2003 - 22:05

'luja sog i

:D

Raphael
Spell
Spell
Beiträge: 1154
Registriert: 12.02.2004 - 23:25
Wohnort: Dillenburg (Hessen)
Kontaktdaten:

Beitrag von Raphael » 07.04.2004 - 17:59

Es lebe der Spaßthread!

Eine liebe Mitspielerin von mir (Gruß an Maruel, ich hoffe du hast nichts dagegen dass ich deine Idee hier poste) hat sich überlegt, was für ein Charakter wohl dabei herauskommen würde, wenn ein powerplaygeiler Shadowrunner sich einen Charakter fürs Weltfremd-Forum basteln würde.

Ich präsentiere feierlichst:

Bombastiel - der Michaelit

Guten Tag!
Ich bin Bombastiel und auch wenn es verboten ist trage ich eine Schußwaffe und das T- Shirt einer Trashmetallband. Ich bin Michaelit, meine Haare sind lang und schwarz so wie meine Schwingen und mein Waffenrock.
Außerdem habe ich den Erzengel Michael einmal persönlich getroffen und bin im BESITZ der Michaelislanze. Diese steht allerdings unbeachtet in meinem Schrank weil ich auf Reliquien keinen Wert lege und mir schon immer egal war was der Papst gesagt hat, Ich habe eine Narbe quer durchs Gesicht und bin mit 28 Jahren immer noch nicht geläutert.
Ich verachte jedoch Schwächlinge und Befehlsverweigerer und bin heimlich in die Gabrielitin meiner Schar verliebt, die diese Liebe auch innigst erwiedert. Hoffentlich bringt sie sich nicht um, wie die kleine Raphaelitin die ihre Leidenschaft für mich nicht ertragen konnte und sich entkörpert hat.
Meine unbändige Neugier und meine überdurchschnittliche Intelligenz sind nach einiger Zeit auch einem Ramielitischen Abgeordneten aufgefallen der sich entschloss mir heimlich das Lesen beizubringen. Besonders interessiert haben mich Bücher über Raguelitische Technologie die in einer verschlossenen Kammer des Himmels aufbewahrt werden. Das Wissen das ich mir in nächtelanger Arbeit angeeignet habe, verleiht mir die Fähigkeit Gold zu scheißen und eine Ares Viper Silvergun zu bauen (was heißt hier falsches RPG, wenn die Möglichkeiten einer Welt erschöpft sind ist es notwendig zu expandieren!!!!)

Benutzeravatar
Uriel
Bewahrer der Wege
Bewahrer der Wege
Beiträge: 1233
Registriert: 28.02.2004 - 18:46
Wohnort: BaWü

Beitrag von Uriel » 09.04.2004 - 09:02

Bombastiel - die Zweite.

Ich bin heimlicher Rebellenführer einer neuen Sekte- der Bombiten die in geheimen Nacht und Nebel Aktionen die Wände der Kirchen mit abtrünnigen Slogans besprüht. Dass das außer mir keiner lesen kann ist egal- es geht ums Prinzip... . Prinzipien ha ein gutes Wort... genauso wie Disziplin. Letztere mußte ich dem Ramieliten meiner Schar neulich mal wieder ordentlich ins Gedächnis zurückrufen, denn dieser Schlappschwanz hat es doch tatsächlich gewagt meine Kompetenz in Sachen Kriegsführung anzuzweifeln. Es ist nunmal nicht seine Entscheidung ob er oder der Urielit den Botenflug nach Lissabon macht. Versteh nicht dass der sich so angestellt hat... ist doch ne schöne Stadt... in den Reiseprospekten zumindest.
Jetzt ist er tot, der verdammte Loser, wahrscheinlich hat er sich noch gefreut dass er für den Herrn sterben durfte... ja, ich weiß, dass auch Engel sterben können, vor mir können sie so etwas nicht verbergen.
Obwohl ich die Korruption des Systems klar durchschaut habe diene ich ihm weiterhin pflichtbewußt... denn das ist mein gottverdammter Job.

Roriel
SL Nariels Schar
Beiträge: 267
Registriert: 13.03.2004 - 23:11
Wohnort: Viernheim
Kontaktdaten:

Anmerkung

Beitrag von Roriel » 10.04.2004 - 15:34

Bombastiel - die Dritte

Als Gelegenheits-Shadowrun-Spieler/Spielleiter muß ich hier wohl was richtig stellen:
Zum Beispiel baut sich Bombastiel sicher keine Ares Viper Slivergun, die hat er schon! Ares gehört zum offiziellen Ausstatter aller Spielrunden und stellt bei jedem Spiel die Grundausstattung, egal ob es Shadowrun, Engel oder AD&D ist!
Wenn er sich was baut, dann schon ein Raketenwerfer für seine semi-inteligenten, radargestützten Luft/Luft/Boden-Raketen die er einem Gladier in Nürnberg abgeschwatzt hat. Den befestigt er dann unkompliziert an einem seiner vielen Nylonschnellverschlußgürtel, die seinen coolen schwarzen Matrixlook-Lederwaffenrock halten.
Ausserdem dürfte ja wohl klar sein, das er sich, statt sich Läutern zu lassen, lieber etwas aufrüsten lies. Er ist jetzt Stammkunde der Inflatores die regelmäßig seinen Reflexbooster nachkalibrieren und gelegentlich die Titangelenkte nachfetten. Er verfügt jetzt über einige Tattoo-Linien mehr die es ihm erlauben, z.B. andere Michaeliten per ECCM in der Luft fernzusteuern. Das diese Technik noch nicht ganz ausgereift ist, sieht man an den vielen Blutflecken neben den Flugplattformen des Michaelitenhimmels.
Aber er hat ja nicht viel Zeit zum üben. Er ist eigentlich ständig mit den Aufträgen der Inquisition ausgelastet, Schrottbarone zu hacken. Aber das auch nur zum Schein, den in Wirklichkeit stöpselt er sich regelmäßig mit seiner Datenbuchse am Schädel, an den Himmel der Raphaeliten an. Dort spielt er hasch mich mit dem Sicherheitssystem und verkäuft wichtige Daten an die Ramieliten. Die Raphaelitin seiner Schar hatte das bemerkt. Das war ein driftiger Grund ihr bei der Entleibung tatkräftig beizustehen!
Auch verstärkt dieser Vorfall bestimmt seinen ausgeprägten Verfolgungswahn. Er weiß z.B. ganz genau das die Gabrielitin seiner Schar zwar auf ihn steht aber er rechnet dennoch mit der Möglichkeit das sie eigentlich nur hinter dem Napalm-Flammenwerfer her ist, den er in einer alten Arcologie-Ruine gefunden hatte, nachdem die Weicheier seiner alten Schar an den verrosteten Wachandroiden gescheiter waren.(Gelegentlich beschwört er sie als Geister um den Prior zu erschrecken)
Das Teil ist natürlich viel edler als so'n pobliges Flammenschwert Marke "Feuerzeug delux".
Alles in allem sollte Bombastiel also ein rund um zufriedener, paranoider Durchschnittsheldenengel sein, der in die Zukunft blickt. Zum Beispiel auf einen Run ins Brandland um dahinter die sagenhafte Stadt Seattle zu suchen wo Drachen und Megakons um den Rest der Welt streiten. :D

Na, dann viel Spass mit dem Plot!
Gruß
Roriel :engel:

Gansekiel
Snickers
Snickers
Beiträge: 4448
Registriert: 22.06.2002 - 17:52
Wohnort: Aichach
Kontaktdaten:

Beitrag von Gansekiel » 11.04.2004 - 14:07


Raphael
Spell
Spell
Beiträge: 1154
Registriert: 12.02.2004 - 23:25
Wohnort: Dillenburg (Hessen)
Kontaktdaten:

Beitrag von Raphael » 11.04.2004 - 20:39

*LOL*@gänsi
*ROFL*@roriel

Auch wenn es einige schon kennen, trotzdem hier nochmal die Links zu Seduciel's Scharblick-Comics, zu finden in der Federgalerie.
Die rocken nämlich echt:


Nummer 1
Nummer 2
Nummer 3 (für mich der Geilste)
Nummer 4
Nummer 5
Nummer 6

Viel Spaß!

:hau: :love: :rofl:

Benutzeravatar
Uriel
Bewahrer der Wege
Bewahrer der Wege
Beiträge: 1233
Registriert: 28.02.2004 - 18:46
Wohnort: BaWü

Beitrag von Uriel » 15.04.2004 - 23:38

Achtung jetzt kommt ein ganz Flacher:

Frage: Was hat ein Engel der in eine Jauchegrube gefallen ist?

Antwort: Kotflügel...

*wein weil der Witz so schlecht ist* :cry:

Ich starte hiermit offiziell die Initiative: Rettet das Niveau

Yiel
Jack
Beiträge: 137
Registriert: 01.12.2002 - 16:02
Wohnort: Kloster
Kontaktdaten:

Beitrag von Yiel » 16.04.2004 - 13:44

Die Bilder sind zum abrollen gut :D

Benutzeravatar
Uriel
Bewahrer der Wege
Bewahrer der Wege
Beiträge: 1233
Registriert: 28.02.2004 - 18:46
Wohnort: BaWü

Beitrag von Uriel » 25.04.2004 - 02:18

Hier ein paar kleine Gedanken von Spell und mir zum Thema: "Wenn Engelspieler in Prag Urlaub machen"

To- do List:

1. Nano- Tatoos in die Visage malen und mit weißen Kutten und Büchern über die Moldaubrücken laufen.
2. Sobald man jemanden erblickt der eine Speisekarte liest, anfangen mit LARP- Schwertern auf ihn einzuprügeln und möglichst laut "KETZER, KETZER!!!" schreien.
3. Faschings- Flügelchen tragen und so tun als könne man fliegen.
4. Sollte ein Passant es wagen "Presch, Njiäf Niefzk" (dt. Hey, ihr könnt ja gar nicht fliegen!) zu sagen, sofort mit "BRUSCHKA, BRUSCHKA!!!" (dt. "KETZER, KETZER") antworten und mit LARP- Schwertern auf ihn einprügeln.
5. Entsetzte Augenzeugen mit "Niet Kartosch" begrüßen und weitergehen.
6. Sämtliche Ketzerischen Hinweisschilder (also alle) abreißen und verbrennen.
7. In eine Bücherein gehen, wahllos Seiten aus den Büchern herausreißen, diese in wilder Reihenfolge zusammenpappen und als die GENESIS SECUNDA verkaufen.

Gansekiel
Snickers
Snickers
Beiträge: 4448
Registriert: 22.06.2002 - 17:52
Wohnort: Aichach
Kontaktdaten:

Beitrag von Gansekiel » 25.04.2004 - 10:02

8 Gründe an denen man merkt, dass man zuviel Engel spielt (und dass es Andere auch tun):

1. Du kannst plötzlich (wieder) Latein und beeidruckst Alle mit Deinen Sinnsprüchen und Zitaten, von denen Du die Hälte (psst) aus Asterix geklaut hast.

2. Deine neue Lieblingsfarbe ist bronze, eine "Farbe" der zuvor nie Aufmerksamkeit geschenkt wurde.

3. Du hast alle Deine Würfel irgendwo verloren, weil Du sie nicht mehr brauchst und suchst sie verzweifelt, als Ihr endlich mal wieder D&D zocken wollt... nur um dann einfach die Arkanas herzunehmen.

4. Die Vorstellung ein Kind zu spielen, schockt Dich nicht mehr.

5. Die Vorstellung, dass Dein Krieger einen Rock trägt, stört Dich nicht mehr.

6. Deine Charaktere in anderen Systemen sind alle tätowiert.

7. Du sagst laufend "Ketzer-Ketzer", wenn jemand irgendwas seltsames tut.

8. "Ja, Alter, mach i glei" wird zu "ich höre und gehorche".




8 Gründe an denen du merkst, dass die Berufswahl Michaelit schlecht war

1. In der Früh wachst Du auf und merkst, dass Dein Uri sich schon wieder davongeschlichen hat und mit 100% Wahrscheinlichkeit verletzt in irgendeinem Baum hängt.

2. Deine Schar nimmt Dich nicht ernst, weil alle denken, dass SIE viel bessere Michaeliten wären.

3. Dein Gabrielit hält Dich für einen Schwächling.

4. Dein Ramielit hält Dich für einen Dummkopf.

5. Dein Raphaelit hält Dich für einen Grobian.

6. Dein Urielit hält Dich für einen Blindgänger.

7. Du bekommst Kopfschmerzen, weil laufend einer die Seele der Schar anmacht um sich bei Dir auszuheulen.

8. Du mit 17 merkst, dass Du Bart bekommst und das Wort Läuterung dir irgendwie gar nicht gefällt.. aber wie heißt es so schön, "mit gutem Beispiel voran!"

Antworten

Zurück zu „Die Kathedrale der Gedanken - Laberforum“