Time to..

Du suchst eine Schar für deinen Charakter? Neue Mitspieler für eines deiner Spiele? Hier bist du genau richtig. Außerdem Abmeldethread und Spielerprofile.
Antworten
Dublin
Beiträge: 449
Registriert: 30.10.2003 - 21:03
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Time to..

Beitrag von Dublin » 20.04.2006 - 18:25

..say goodbye.. *seufz*

Hallo liebe Leute!

Vorab tuts mir leid, dass ich für diesen Thread irgendwie keinen passenden Titel gefunden habe.. Ich bin grad erst von der Arbeit nach Hause gekommen und hab irgendwie den ganzen Kopf voller Dinge.. Ihr kennt das ja wahrscheinlich..

Nichts desto trotz birgt der Titel dieses Threads eine gewisse Wahrheit. Die da nämlich lautet: Dublin bzw. Glinfadel werden in Zukunft hier nicht mehr posten. Nachdem ich aber nicht sang und klanglos verschwinden möchte, schreib ich hier einfach nochmal was rein.

Natürlich wird sich jetzt der eine oder andere nach dem Grund fragen. Immerhin war ich ja doch eine recht lange Zeit hier ziemlich aktiv bei der Sache und aktuell spiel ich sogar noch in der dienstältesten Schar auf diesem Board.

Nun, der Grund ist relativ schnell erklärt. Ich habe seit nunmehr fast einem Jahr einen Job der mich ziemlich ausfüllt und fordert. Es mag Leute geben, die das eher erschreckend finden, ich find sowas geil. Allerdings gibts da auch mehr oder weniger gewisse Konsequenzen die man halt tragen muss, wenn man in diesem Job weiter kommen will. Eine davon ist, dass man je mehr man sich in den Job reinkniet immer weniger "Freizeit" übrig bleibt. Ich will nicht leugnen, dass ich an vielen Abenden nach Hause gekommen bin mit dem festen Vorsatz doch jetzt endlich wieder mal in einer meiner Scharen etwas zu schreiben und es dann einfach nicht mehr geschafft habe mich vom Sofa zum PC zu bewegen und mich dort eine halbe Stunde zu konzentrieren. Ich hab einen Arbeitstag von durchschnittlich 8 bis 10 Stunden, komme in der Woche auf etwa 60 Stunden reine Dienstzeit und hocke da meistens den ganzen Tag vor dem PC. Da hab ich Abends dann meistens überhaupt keinen Kopf mehr für irgendwas...

Meine Teilnahme hier im Forum hat in der letzten Zeit kontinuierlich abgenommen und ich habe - wie auch aktuell im "In Partibus Infidelium" bemerkt dass sich da natürlich eine gewisse Frustration seitens der anderen Spieler breit macht. Nun könnte ich versuchen weiterhin zu schreiben und alles noch "irgendwie" zu Ende zu bringen, einziges Problem -> das versuch ich bereits jetzt und es klappt eigentlich mehr schlecht als recht. Ich mache Sachen gern entweder ganz oder gar nicht - halbgare Dinge find ich eigentlich nicht ok.

Ich hoffe, dass Ihr mir ob meines Entschlusses nicht allzu böse seid - verstehen würde ich es natürlich... Trotzdem bin ich der Meinung, dass ein ehrlicher Abschied tausendmal besser ist als ein langsames dahinquälen und sich frusten weil halt grad in einer Schar nichts weitergeht - frei nach dem Motto "Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende"...

Mir ist natürlich bewußt, dass ich durch meinen Abtritt hier einige Leute einfach so in der Luft hängen lasse und bei denen möchte ich mich im Speziellen dafür entschuldigen. Ich hab mir fest vorgenommen, hin und wieder mal in den Chat zu schaun - mitlesen werd ich wahrscheinlich auch immer wieder mal und erreichen könnt ihr mich - falls gewünscht - unter meinen Profildaten auch weiterhin...

Nagut.. Ich denke, das wars dann wohl...

Liebe Grüße,

Florian aká Dublin bzw. Glinfadel

Antworten

Zurück zu „Die Seele der Schar - Spielersuchen & Abmeldungen“