Riviel (Sigil)

Antworten
Lumael
Beiträge: 154
Registriert: 09.08.2010 - 01:30
Wohnort: Nahe Hannover
Kontaktdaten:

Riviel (Sigil)

Beitrag von Lumael » 29.09.2010 - 12:43

Name: Riviel
Orden: Michaeliten
Geschlecht: männlich
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: Azur blau
Alter: 13


Aussehen:
Riviels Haut ist leicht gebräunt.
Seine Haare trägt er etwas länger als die typische Michaeliten Frisur.
Die Augen des Michaeliten haben meistens den Ausdruck * hey trau mir * drauf.


Wesen:
Riviel wäre eigentlich der nette Michaelit von neben an.
Wenn er nicht so egoistisch und selbstbezogen wäre, wenn er sich etwas in den Kopf gesetzt hat versucht der Michaelit es mit allen *Mächten* durch zudrücken.
Ist dabei aber immer noch höflich und versucht es so zu drehen das es dann die eigene Idee des schenkenden war, ihm die Sache zu überlassen. Im Grunde ist er aber nett und für seine Schar da und wenn die etwas brauchen organisiert er es gerne für sie. Schließlich eine Hand wäscht die andere

Riviels Große Leidenschaft gilt der Schifffahrt, immer wenn es seine spärliche Zeit zu lässt oder jemanden fand der seine Arbeit erledigte, verbrachte er seine Zeit am Wasser bei den Schiffen.
Ob es nun ein Segelschiff, Tretboot oder sogar ein Dampfschiff ist.
Seinen größten Schatz hat er immer bei sich, es ist ein kleines geschnitztes Boot.
Einst schenkte ihm ein Gabrielit der für ihn wie ein großer Bruder geworden war dieses kleine Schiff.


Mächte:

Signum


Seele der Schar - gut
• Die Stimme – sehr gut
• Ross und Reiter - mittel
• Innere Ruhe – mittel


Sigil

• Herr über den Leib - mittel
• Die Hand Gottes - mittel
• Tohuwabohu - gut
• Korona – sehr gut






Vorteile:

geschickte Hände
gut aussehend
ehrliche Haut (er sieht aus wie der nette vertrauenswürdige nicht manipulative Michaelit)
kann sich im Kampf verteidigen
künstlerisches Talent (schnitzen)
kennt sich mit Sagen und Legenden aus, der große Schwerpunkt liegt allerdings beim Seemansgarn


Nachteile:

manipulativ
neugierig
egoistisch


Waffen:

Schwert,
Schild,
Michaelslanze

Ausrüstung:

Schnitzwerk zeug
verschiedene Holzsorten

Ersatz Kriegsrock
Schminke
Schulterplatte (ein Bild von einer Michaels Galeere)
Hygieneartikel
Bürste
Votivbänder
lederne Tragetasche
Angel (Stock besorgt er sich vor Ort)
Angelschnur, Angelhaken, Köder
3 Manariegel
kleiner Weinschlauch, mit Wein der aus der Umgebung stammt
kleines geschnitztes Schiff


Sprachen: Common, Latein.

Antworten

Zurück zu „Michaeliten“